Neue Fotodrohne DJI Air 2S: 1-Zoll-Sensor für unter 1.000€

DJI hat heute den Nachfolger der Mavic Air 2 vorgestellt und das Upgrade kann sich sehen lassen: Die neue Air S2 ist ausgestattet mit einem 1-Zoll Bildsensor und kann Videos mit 5.4K Auflösung und 30fps aufnehmen. Zudem ist die kleine Drohne bestens für First-Person-View (FPV) Flüge ausgerüstet dank neuer Flug- und Tracking-Features wie ActiveTrack 4.0 und die Funkverbindung OcuSync 3.0, mit der die FPV Goggles V2 verwendet werden können.

Upgrade der Kamera

Im Vergleich zum Vorgänger macht die Kamera einen grossen Sprung auf einen 1-Zoll Bildsensor, der Aufnahmen mit 20 MP in deutlich grösser Detailtreue verspricht. Damit nähert sich die Air S2 den Specs der teureren Pro-Modellen an, muss allerdings auf das Hasselblad-Logo auf der Kamera verzichten. Durch die neue Kamera erhöht sich das Gewicht der Air 2S um 30 Gramm auf insgesamt knapp 600 Gramm.

DJI verspricht mit der Air S2 ein “Intelligentes HDR”, dass mehrere Aufnahmen miteinander kombinieren kann und damit mehr Dynamik ermöglicht. Die Air S2 unterstützt auch Hyperlapse und eine Panorama-Funktion.

Die 20 MP Kamera der Air S2 hat einen lichtstarken 1-Zoll Bildsensor.

Neue intelligente Videofunktionen

DJI hat die Erstellung von Kurfilmen mit der MasterShots-Funktion weiter verbessert. Dieses iFeature nutzt die automatische Flugstreckenplanung, um auf dem Kurs der Drohne eigenständig Videoclips mit verschiedenen Nah-, Landschafts- und Portrait-Modi aufzunehmen. Nach Beendigung des Fluges erstellt die DJI Air 2S automatisch einen Kurzfilm daraus.

Natürlich gibt es auch weiterhin die bewährten Funktionen FocusTrack, QuickShots, etc. mit denen jeder bequem und ohne spezielle Fähigkeiten tolle Aufnahmen kreieren kann.

Kompakte Abmessungen und Gewicht

Markenzeichen der “Air” Serie bleibt das kompakte und leichte Design, den die kleine Drohne soll uns inbesondere auf Reisen und bei Sportaktivitäten begleiten. Die Abmessungen im zusammengeklappten Zustand betragen nur 180×97×77 mm. Die DJI Air 2S wiegt 595 Gramm und kann maximal 31 Minuten in der Luft bleiben.

Preis der neuen DJI Air S2

Das Grundmodel Air S2 kostet 999 Euro und beinhaltet die Drohne, die Fernsteuerung, einen Akku sowie alle Kabel und Teile, die zum Fliegen benötigt werden. Die Fly More Combo kostet 1299 Euro und beinhaltet zusätzlich 2 Akkus (also total 3 Akkus), ND-Filter, eine Ladestation und eine Umhängetasche.

DJI Air 2S - Drohnen-Quadkopter, 3-Achsen-Gimbal mit Kamera, 5,4K Video, 1-Zoll CMOS-Sensor, Hindernisvermeidung in 4 Richtungen, 31 Minuten Flugzeit, 12km FHD Transmission (FCC), MasterShots, Grau
  • 【1-Zoll CMOS-Sensor】Ausgestattet mit einem 1-Zoll-Kamerasensor und...
  • 【Mastershots】MasterShots ist die Weiterentwicklung von QuickShots. Es...
  • 【Das Zentrum der Aufmerksamkeit】FocusTrack bietet Spotlight 2.0,...
  • 【Eine Milliarde Farben】Das 10-Bit DLog-M Farbprofil kann bis zu eine...
  • 【12 km Übertragungsreichweite (FCC)】Die DJI Air 2S verfügt über die...

Und – wie immer wenn ein neues Modell auf den Markt kommt – können Schnäppchenjäger sich jetzt über tolle Deals mit dem Vorgängermodel freuen. Die Mavic Air 2 ist jetzt im Abverkauf günstig für unter 800€ zu bekommen.

Last update on 2021-03-20 / Affiliate links / Images from Amazon Product Advertising API

Leave a Reply

Your email address will not be published.