Lösung für das DJI Smart Controller Update-Problem

In den letzten Tagen häufen sich die Meldungen von Usern, bei denen die Software-Updates des DJI Controllers bei 0% stehen bleiben und sich nicht mehr aktivieren lassen. Der DJI Smart Controller ist eine Fernsteuerung für die neusten DJI Drohnemodele Mavic 2, die die OcuSync 2.0 Funkverbindung verwenden. Es ist der erste DJI Controller mit einem integriertem Display mit Full-HD-Auflösung, die Verbindung mit einem separaten Smartphone oder Tablet ist damit nicht mehr nötig.

Software-Update bleibt bei 0 % Status hängen

Nach dem Anschalten des Controllers oder spätestens beim Verbinden mit der Drohne meldet der Controller die Verfügbarkeit eines Software-Updates (v01.00.0400). Dies betrifft auch neu gekaufte Controller direkt nach der Aktivierung über das DJI-Benutzerkonto. Nach Bestätigung startet der Download des Updates über WLAN. Das dauert einige Minuten. Nach erfolgreichem Download wird der Nutzer gefragt, ob das Update installiert werden soll. Nach der Bestätigung sollte die Installation starten, bleibt aber über Stunden auf 0 %. Neustarten oder ein Reset auf die Werkseinstellungen hilft hier nicht.

Die Lösung für das Problem

Die Lösung ist das Einspielen der Firmware v01.00.0400 über den Computer mit dem DJI Assistant 2 for Mavic. Folgende Schritte sind dazu notwendig:

  • Smart Controller ausschalten
  • DJI Assistant 2 for Mavic Software herunterladen
  • DJI Assistant 2 am PC starten
  • Den Controller über USB-C mit dem PC verbinden
  • Smart Controller einschalten
  • Der Controller wird von der DJI Assistant Software erkannt
  • Sämtliche Pop-Ups und Meldungen auf dem Smart Controller ignorieren
  • Update im DJI Assistant 2 starten
Software-Update mit dem DJI Assistant 2

Während des Updates startet sich der Smart Controller neu und zeigt dann den Update Modus an. Ganz am Ende führt der Contoller nochmal einen Neustart durch und zeigt dann in den Systemeinstellungen die neuste Softwareversion an.

2 thoughts on “Lösung für das DJI Smart Controller Update-Problem

  1. Albrecht Bosch

    Ich habe dasselbe Problem. Danke für die Beschreibung der Problemlösung.
    Allerdings wird bei mir der Controller nicht von der DJI Assistant Software erkannt.
    Ich habe zur Verbindung mit dem PC das mitgelieferte Kabel benutzt mit dem auch die Controllerbatterie geladen wird.
    Benötigt man für den Anschluss des USB-C Ports des Controllers an den PC eventuell ein ganz spezielles USB-C Kabel von DJI ?

    Reply
    1. drohnenwissen Post author

      Hallo Albrecht, das sollte mit dem normalen Kabel gehen – allerdings unbedingt auf die neusten Software-Versionen achten!

      Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.